Archiv der Kategorie: Allgemein

Sternsinger in Maria Frieden

Mit Tatendrang und roten Wangen zogen die Sternsinger vom 29. Dezember bis 6. Januar durch die Pfarrei Maria Frieden. „Besonders die jüngeren Kinder waren nicht müde zu bekommen“ betonte Anne Hochstay, eine Verantwortliche der Sternsingeraktion. Insgesamt waren 265 kleine und große Könige in ihren prächtigen Gewändern sowie ihre Begleiter in Dingden, Hamminkeln, Loikum, Mehrhoog und Ringenberg unterwegs. Bis zum Einbruch der Dunkelheit brachten sie den Segen zu den Menschen und sammelten dabei über 33.000 € für Kinderhilfsprojekte in Indien und weltweit. Stolz und glücklich waren die Sternsinger der Pfarrei Maria Frieden, denn der erste Kassensturz zeigte, dass das Sammelergebnis des Vorjahres übertroffen wurde. In Dingden sammelten die Kinder 13.080 €, in Hamminkeln 7.150 €, in Loikum 3.100 €, in Mehrhoog 7.700 € und in Ringenberg 2 300 €. Menschen die nicht angetroffen worden sind, können sich den beliebten Segenspruch in den Pfarrbüros abholen.

Weiterlesen

Sonntag, 11. März um 14 Uhr per Bus zur Halde!

20170407_161136Im vorigen Jahr war es ein großartiges Erlebnis für eine kleine Gruppe aus dem Pfarreirat.

In diesem Jahr möchten wir allen die Möglichkeit dazu bieten:
Den Besuch der Halde der Zeche Prosper Haniel in Bottrop und dem sich an ihr in die Höhe windenden Kreuzweg.

Norbert Kokert, der an der Ausarbeitung der „bergmännischen Kreuzweg-Stationen“ beteiligt war, wird diese vor Ort erklären. Dann folgt zu jeder Station ein kurzer Impuls.

Vormerken:  Sonntag, 11. März um 14 Uhr per Bus zur Halde!20170407_161122

Abschluss: Abendimbiss
Voraussetzungen: Gutes Schuhwerk; gute Kondition: relativ steiler Weg!

Kosten & Anmeldung kommen später!!

Sternsinger beim Bürgermeister

20180105_110901Den Sternsinger-Segen 20*C+M+B*18 brachte eine kleine Gruppe von Sternsingern heute auch ins Hamminkelner Rathaus. Bürgermeister Bernd Romanski begrüßte die kleinen Könige. “Seht Ihr Leut’ den hellen Stern, er bringt uns Kunde von Gott, dem Herrn”, sagten die Sternsinger im Chor. Der erste Bürger tat seine Spende in die Sammeldose und bedankte sich für das Engagement. In diesem Jahr sammeln die Sternsinger für Kinder in Indien.

Widerspruchsrecht

Wir machen auf das dem Betroffenen zustehende Widerspruchsrecht aufmerksam. Besondere Ereignisse (Alters- und Ehejubiläen, Geburten, Sterbefälle, Ordens- und Priesterjubiläen) können in kirchlichen Publikationsorganen mit Name und Datum veröffentlicht werden, wenn der Betroffene der Veröffentlichung nicht rechtzeitig schriftlich oder in sonstiger geeigneter Form bei der zuständigen Kirchengemeinde widersprochen hat.

Sternsingeraktion 2018 in Maria Frieden gestartet

20171229_100846Mit einem Auftaktgottesdienst in der Dingdender St. Pankratius-Kirche hat die Pfarrei Maria Frieden die diesjährige Sternsingeraktion gestartet. Kinder und Jugendliche ziehen in den fünf Gemeinden Dingden, Hammimkeln, Loikum, Mehrhoog und Ringenberg von Haus zu Haus und bringen den Sternsingersegen: 20*C+M+B*18. In der Langfassung bedeutet das: “Christus mansionem benedicat” (Christus segne dieses Haus). Pastoralreferentin Christiane Kreienkamp begrüßte die kleinen Könige in der Kirche und feierte mit der Gemeinde einen Wortgottesdienst. Ziel und Zweck der diesjährigen Sternsinger-Aktion standen im Mittelpunkt: Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit. “Segen bringen – Segen sein”, heißt das Motto.

Kaspar, Melchior, Balthasar und Sternträger kommen an folgenden Tagen mit ihren Betreuerinnen und Betreuern zu den Häusern in der Pfarrei Maria Frieden:
In Dingden sind die Könige am 5. und 6. Januar 2018 unterwegs. Am 6. Januar, 17.30 Uhr, ist der Abschlussgottesdienst in St. Pankratius.
In Hamminkeln sind die Sternsinger ebenfalls am 5. und 6. Januar 2018 auf Tour. In der Samstagabendmesse um 18 Uhr ist der Abschluss.
Die Ringenberger Haushalte werden am Samstag, 6. Januar 2018 aufgesucht. Der Abschlussgottesdienst ist am Sonntag, 7. Januar 2018, 10.30 Uhr, in Christus König.
Auch in Loikum gehen die Sternsinger am Samstag, 6. Januar 2018 von Haus zu Haus. Der Abschlussgottesdienst wird Sonntag, 7. Januar 2018, 9.30 Uhr, in St. Antonius gefeiert.
Die Mehrhooger Sternsinger entscheiden selbst, an welchen Tagen sie gehen. Ihren Abschluss feiern sie am Sonntag, 7. Januar 2018, 11 Uhr, in der Heilig-Kreuz-Kirche.