Trauercafé

trauercafe

 

 

titel trauercafe

 

 

 

 

 

Trauer wird ein wenig leichter, wenn man einen Ort hat, wo man spricht.
Trauernde fühlen sich oft allein mit ihren Gedanken, Gefühlen und Fragen.

Das Café für Trauernde ist ein Ort
- an dem Trauer sein darf
- an dem ich sagen kann, wie es mir geht
- an dem Zeit für Trauer vorhanden ist.
- an dem Gemeinsamkeit statt Einsamkeit erlebt werden kann

Bei Kaffee und Gebäck können Trauernde in einer geschützten Atmosphäre mit Gleichbetroffenen reden und schweigen, weinen und lachen. Vertraulichkeit ist selbstverständlich für das ehrenamtliche Team!
Im offenen Café für Trauernde bestimmen und entscheiden die Gäste den Rhythmus ihrer Besuche im Café.
Neue Gäste sind herzlich willkommen.

Das offene Café ist ab Oktober 2017 wieder an jedem
1. Sonntag im Monat von 15 – 17 Uhr
im Pfarrheim St. Pankratius Dingden geöffnet.

Kontakt:
Elisabeth Schlütter
Margret Petersdorf

Trauercafe-Flyer als PDF