Archiv der Kategorie: Allgemein

Impuls des Monats August: STAUNEN – Jetzt ist Sternschnuppen-Zeit – Sehen, Staunen, Wünschen

Jedes Jahr ereignet sich um den 10. August ein sagenhafter Sternschnuppenregen. In diesem Jahr wird die maximale Tätigkeit des Meteorstroms zwischen dem 9. und 13. Augusterwartet.
In der Antike galten Sternschnuppen als Götterzeichen. Im Volksmund nennt man sie Laurentiustränen, in Erinnerung an den 10. August, an dem in der katholischen Kirche der Heilige Laurentius verehrt wird. Die Sterne sollen angeblich über den Märtyrertod des  Heiligen geweint haben. Weiterlesen

NEUES AUSPROBIEREN, NEUE WEGE GEHEN – 8. August 2021

Der Gemeindeausschuss Loikum bereitet immer zum 2. Sonntag im Monat eine Andacht vor. Jedes mal neu und auch anders gestaltet:

 

Mutig sein, wie Pippi Langstrumpf

Am Sonntag, 8. August, um 18 Uhr findet auf der Rasenfläche hinter der St. Antonius Kirche Loikum eine Andacht besonders für Familien mit Kindern statt.

Bitte eine Picknickdecke mitbringen!

Bei schlechtem Wetter: Schirm oder Regenkleidung!

Ferienspiele für Kinder von 6 – 12 Jahren vom 9. bis 13. August 2021

Mit Spiel und Spaß durch den Sommer, wir werden wieder viele lustige Aktionen unternehmen, einen Tagesausflug wird’s geben, schwimmen, im Wald und noch weitere geheime Aktionen.….
von 9 bis 16 Uhr
Teilnahmebeitrag: 45 €
(darin sind Essen, Getränke etc. enthalten)
Informationen und Anmeldung zu den Öffnungszeiten des Kinder- und Jugendtreffs
telefonisch unter 02852/909030 oder
per Mail unter jugendtreff-dingden@bistum-muenster.de

​Diakon ​Grunden ​sucht neue Helfer​innen​ für den Senioren-Mittagstisch

Nach der langen Corona-Pause starten in Kürze wieder die ehrenamtlichen Helferinnen ihren Dienst, die den Senioren das Mittagessen in der Caféteria des St.-Josef-Hauses servieren. „Besonders das gemeinsame Essen ist für die Gäste aus dem Dorf und aus dem stationären Bereich ein besonderes Erlebnis“, berichtet der emeritierte Diakon Heinz Grunden, der den Dienst mitorganisiert. „In den letzten Monaten haben sich jedoch mehrere Helferinnen altersbedingt oder krankheitsbedingt abgemeldet.“ Damit die zukünftige Belastung für die einzelnen ehrenamtlichen Helferinnen nicht zu groß wird, werden daher dringend noch einige Freiwillige gesucht, die einmal im Monat von 11.30 Uhr bis 13.15 Uhr Zeit haben, das Essen zu servieren. Zur Vorbereitung wird für den Zeitraum eines halben Jahres ein Plan erstellt, in dem jede Helferin wunschgemäß an einem bestimmten Wochentag eingeteilt wird. Ein kurzfristiger Tausch untereinander ist immer möglich. Am Sonntag sind immer zwei Helferinnen als Team im Einsatz, da dann die Nachfrage sehr groß ist. Diakon Grunden erläutert, dass sich alle Helferinnen einmal im Jahr in einer gemütlichen Runde, um organisatorische Dinge zu besprechen und um sich auszutauschen. Weitere Informationen und Anmeldungen zum Dienst sind möglich bei Diakon Heinz Grunden, Telefon (02856) 1356.

Sommerzeit ist Lesezeit

Was gibt es schöneres, als mit einem interessanten Buch entspannt den Sommer zu genießen. Ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, die Bücherei hält eine große Auswahl an Medien zur Ausleihe bereit. Deshalb ist unsere Bücherei auch während der Sommerferien zu den Öffnungszeiten für Sie da. Das Büchereiteam freut über einen regen Besuch.

Unsere Öffnungszeiten sind:
Sonntag:                      10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:                     16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch:                    10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag:                16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Pilger-Routen zum Denkmal

Vielleicht bietet der Sommer bei Regenlücken die Chance für eine Radtour oder Wanderung? Als Ziel bietet sich an: der Gedenk- und Lebensort der Pfarrei Maria Frieden (ORT).

In einem Heftchen wurden verschiedene Pilgerrouten von den Kirchen unserer Pfarrgemeinde aus erarbeitet. Das Heft liegt in den Kirchen zur kostenlosen Mitnahme aus. Außerdem beinhaltet die Schrift eine Reihe von Texten und Impulsen, die bei jeder Pause gelesen werden können.

Das Kartenmaterial gibt es hier als PDF auch zum Download:
Gesamtplan
Route Dingden
Route Loikum-Mehrhoog
Route Ringenberg

 

Besuch bei Pater John – 4. September 2021

Am Samstag, 4. September, ist es soweit; die Chöre der Pfarrei Maria Frieden holen den für 2020 geplanten Besuch bei Pater JOHN in Kleve-Matterborn nach.

Wir starten
um 14:30 Uhr an der Kirche St. Antonius in Loikum,
um 14:40 Uhr ab Ringenberg Kirche und
um 14:50 Uhr ab Mehrhoog Bahnhof (Bushaltestelle)

Um 16:00 Uhr trinken wir Kaffee in KLEVE mit Gelegenheit zu einem Parkspaziergang. Um 17:30 Uhr fahren wir dann zur Kirche nach Matterborn. Dort gibt es eine kurze Probe und um 18:30 Uhr singen wir in der Abendmesse und starten zur Rückfahrt gegen 19:30 Uhr.

Für die Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre Heilig Kreuz, St. Antonius und der Evangelischen Gemeinde Ringenberg-Dingden und gerne auch vom Kirchenchor St. Pankratius ist die Fahrt kostenfrei.
Gäste aus der Pfarrei Maria Frieden können für einen Beitrag von 15 € mitfahren.

Anmeldungen über orgelplus@t-online.de oder
bei Dr. Gerd-Heinz Stevens unter Tel. 02857 / 9020453
Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank und der Sparkasse.

Ein Begegnungstag für Hinterbliebene – 11. September 2021

ICH BIN MIT EUCH ALLE TAGE  (Mt 28,20)

Bereits um 10 Uhr beginnt der Gottesdienst mit Bischof Dr. Felix Genn, einstündige parallele Angebote schließen sich an.

Mit der Abschlussandacht um 12:45 Uhr im Dom endet die Veranstaltung in diesem Jahr.

Aufgrund der Coronasituation wird keine Verpflegung angeboten. Der Begegnungstag beginnt eine Stunde früher als in den letzten Jahren und endet bereits am Mittag.

Weitere Hinweise entnehmen Sie dem Flyer.