Archiv des Autors: adminmf

Jugendfreizeit 2020

Vom 6. bis 18. Juli 2020 geht es wieder für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren in die Jugendfreizeit. Weiterlesen

Nicht nur Ja und Amen: Predigtgespräch nach der Sonntagsmesse in Dingden – 15. Dezember

(C) Bild: Factum / ADP
In: Pfarrbriefservice.de

Manchmal bleibt dem Gottesdienstbesucher, sprichwörtlich nur „Ja“ und „Amen“ zu sagen. Ein eigenständiger Beitrag oder gar eine Diskussion sind nicht Bestandteil der Heiligen Messe. Dabei reizt sicherlich manche Predigt oder mancher Text zum Dialog, zur Nachfrage – vielleicht sogar zum Widerspruch? Der Gemeindeausschuss St. Pankratius möchte den vielfachen Wunsch nach mehr Dialog und Transparenz aufgreifen. Nach der Messe um 10 Uhr am Sonntag, 15. Dezember, kann man über die Predigt miteinander ins Gespräch kommen. Weiterlesen

Aktion „Nimm zwei!“ – Weihnachtslieder-Staffel durch Dingden

„Nimm zwei“ – so ist eine Aktion des Gemeindeausschusses von St. Pankratius überschrieben. Am 2. Advent (8. Dezember) werden in unserer Kirche Heftchen mit Weihnachtsliedern und eine Grußkarte für den Preis von insgesamt 2 Euro verkauft. Bitte nehmen Sie ein zweites Heftchen für ein weiteres Mitglied unserer Gemeinde mit und übergeben Sie es zusammen mit einem kleinen Weihnachtsgruß an einen Nachbarn, an ein Familienmitglied, an einen Freund – oder an jemanden, dem Sie einen Weihnachtsgruß überbringen wollen. So wandern die Weihnachtslieder in einer kleinen Staffel durch Dingden. „Nimm zwei“: Nehmen Sie ein zweites Weihnachtslieder-Heft mit und tragen Sie die gute Nachricht von Jesu Geburt weiter.
In den Messen zum 2. Advent wird ein Mitglied des Gemeindeausschuss vor dem Segen noch einmal gesondert auf die Aktion aufmerksam machen.

 

Lichterabend – 1. Dezember 2019 – 18 Uhr – Dingden Kirche

Neugierig auf Taizé und du kannst es nicht erwarten? Kannst dir nichts darunter vorstellen? Oder bist du zu alt oder jung, um mitfahren zu können???

Dann komm zum Lichterabend!

Am ersten Adventssonntag findet in der Dingdener Kirche ein Lichterabend mit Liedern aus Taizé statt. An diesem Abend darf jeder teilnehmen, ob jung oder alt. Jeder ist eingeladen mit zu singen und zu beten und sich mit seinen Sprachkünsten einzubringen, denn es wird wie in Taizé auf verschiedenen Sprachen gelesen und gesungen. Außerdem wird die Möglichkeit sein, Kerzen zu entzünden, sich mit anderen auszutauschen und den Abend in der Kirche zu verweilen.

Um 18 Uhr geht es mit einem „Taizé“-Gebet los.