Archiv des Autors: adminmf

Impuls des Monats März 2024: Danke, März…

… dafür, dass du uns daran erinnerst, wie schön Veränderung sein kann!

Im März zeigt uns die Natur, dass sie nach der Winterruhe wieder zu neuem Leben erwacht. Die tristen Farben des Winters werden nach und nach vertrieben und es wird wärmer. Das geschieht nicht auf einmal, sondern nach und nach. Es braucht halt seine Zeit, bis aus der kalten Erde wieder Leben hervorsprießt. Die Frühjahrssonne zeigt sich immer häufiger und lässt im Windschatten erahnen, dass sie ihre wärmende Kraft nicht verloren hat. Sie war nie weg, nur anderswo, wo sie gerade gebraucht wurde, damit ihre wärmende Kraft dort Wunder und Veränderungen bewirken kann. Weiterlesen

Rahaf Aldabbagh zu Gast im Podcast „kannste glauben“

Rassismus im Alltag

Vor acht Jahren flüchtete Rahaf Aldabbagh aus ihrer Heimat Syrien. Rassistische Anfeindungen erlebt die zweifache Mutter seitdem regelmäßig im Alltag – in der Warteschlange, im Bus, im Hausflur. Eine Weiterbildung zur Kulturmittlerin im Haus der Familie in Münster hat das Leben der ausgebildeten Ingenieurin verändert. In der neuen Folge von „kannste glauben“ spricht Rahaf über ihren Neuanfang, über ihre Erfahrungen mit Rassismus und sagt, wie willkommen sie sich in Deutschland fühlt. Weiterlesen

Nicole Brinks und Verena Holtkamp als ehrenamtliche Trauer- und Beerdigungsleiterinnen eingeführt

Am vergangenen Sonntag, 18. Februar 2024, wurden Nicole Brinks (2.v.r.) und Verena Holtkamp (2.v.l.) offiziell in den Dienst als ehrenamtliche Trauer- und Beerdigungsleiterinnen in für unsere Pfarrei eingeführt. In der heiligen Messe um 10:30 Uhr wurden ihnen eigens für den Dienst angefertigte Gewänder durch Pfarrer Ralf Lamers (rechts) und Pastoralreferentin Maria Thier überreicht.

Pfarrer Lamers und Frau Thier standen den beiden während ihrer einjährigen Ausbildung als Mentoren zur Seite. Frau Brinks und Frau Holtkamp sind dankbar für diese Unterstützung. So konnten sie wertvolle Erfahrungen sammeln.

Fußwallfahrt von Dingden nach Kevelaer: Anmeldung bis zum 14. Februar 2024

 

Hiermit laden wir zur 48. Fußwallfahrt von Dingden nach Kevelaer am 25.  Mai 2024 herzlich ein. Der Ablaufplan kann hier heruntergeladen werden.

Für die Teilnahme an der Fußwallfahrt ist das Anmeldeformular bis zum 14. Februar 2024 an folgende E-Mail-Adresse ausgefüllt zurückzusenden: anmeldung@fusspilgerdingden.de

Damit keine Buchung übersehen wird, werden Hotelübernachtungen per E-Mail nochmals zurück bestätigt werden.

Für Fragen stehen
Wolfgang Wilhelm Fischer (0172 2194258, wolfgang-wilhelm.fischer@t-online.de) und
Andreas Peters (02852 72845, post@andreaspeters.de)
gerne zur Verfügung.

Karneval 2024

Mit einer stimmungsvollen Karnevalsmesse in der St. Pankratius-Kirche begann am 10. Februar der Karnevalssamstag. Gemeinsam mit Pfarrer Ralf Lamers, Pastoralreferentin Maria Thier und dem KCD haben wir mit karnevalistischen Orgelklängen die Messe gefeiert.
Am Rosenmontag fand dann der Umzug durchs Dorf statt!
DINGDEN HELAU!

Impuls des Monats Februar 2024

Liebe Schwestern und Brüder,
in diesem Februar lade ich euch ein, die Wärme eures Herzens zu entdecken und zu teilen. Genauso wie die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings das Eis schmelzen, lass uns die Liebe in uns erwecken und sie großzügig weitergeben. Sei es durch kleine Gesten der Freundlichkeit,  liebevolle Worte oder gemeinsame Momente mit den Menschen, die euch wichtig sind. Lass uns diesen Monat nutzen, um die Welt um uns herum mit mehr Liebe zu erfüllen und damit auch unser eigenes Leben zu bereichern. Denn in der Liebe finden wir die Kraft, uns zu entfalten und das Beste aus jedem Tag zu machen. Möge dieser Februar ein Monat der Herzlichkeit und positiven Veränderungen für uns alle sein!

Mit Gottes Segen
George Kalachirayil, Pater cmi