Archiv der Kategorie: Allgemein

Wochenimpuls Maria 2.0 – Gott Vater-Gott Mutter

Gott erschuf den Menschen als sein Bild, als Bild Gottes erschuf er ihn. Männlich und weiblich erschuf er sie. Gen 1,27 Einheitsübersetzung

Wenn Gott männlich und weiblich ist, warum sprechen wir dann ausschließlich von Gott Vater? Damit reduzieren wir Gott auf eine Hälfte. Die andere Hälfte, die weibliche, wird den Menschen vorenthalten, wenn sie nicht genauso verkündet und ausgesprochen wird wie die männliche Hälfte.

Gott Vater und Gott Mutter. Ein Gott mit zwei Anteilen. Zu kompliziert zu vermitteln? Birgt das die Gefahr, an zwei Götter zu glauben? Ist unser menschliches Hirn zu klein, um Gott so groß zu glauben wie Gott ist?

Gott Vater, Gott Mutter – wie geht es mir, wenn ich mal die eine, mal die andere Anrede ausprobiere? Vielleicht brauche ich manchmal Gott Mutter mit ihrer Nähe, mal Gott Vater mit seiner Nähe. Die eine Nähe oder Beziehung ist nicht besser oder schlechter oder richtiger als die andere. Sie ist einfach anders. So wie Gott:

Gott ist anders

als wir denken….

(Klara Grabowy)

15. August – Fest Maria Himmelfahrt

Nach einem festlichen Gottesdienst mit Kräutersegnung, hatte der Gemeindeausschuss Hamminkeln eine Kleinigkeit zu Essen und Trinken vorbereitet. Gemeinsam mit allen Gottesdienstbesucher*innen haben wir auf den Namenstag unserer Kirche St. Maria Himmelfahrt angestoßen.

Wochenimpuls Maria 2.0 – Maria, Freundin im Glauben

Maria, wenn sie dich nicht als Königin des Himmels verehren, bist du mir viel näher.

Dann bist du eine Frau wie ich und alle anderen. Eine Frau, die religiös und gläubig ist, zerbrechlich  und zart. Eine Frau, die gerne mit ihrem Verlobten zusammen ist, auch sexuell. Eine Frau, die Nähe und Geborgenheit. Zuversicht und Hoffnung braucht im Alltag. Eine Frau wie du und ich. Eine Frau, die an Gott und das Gute im Menschen glaubt, genauso wie ich. Eine Frau, die gerne irgendwann einmal Mutter sein möchte und neues Leben schenken kann. Weiterlesen

Besuch bei Pater John – 4. September 2021

Am Samstag, 4. September, ist es soweit; die Chöre der Pfarrei Maria Frieden holen den für 2020 geplanten Besuch bei Pater JOHN in Kleve-Matterborn nach.

Wir starten
um 14:30 Uhr an der Kirche St. Antonius in Loikum,
um 14:40 Uhr ab Ringenberg Kirche und
um 14:50 Uhr ab Mehrhoog Bahnhof (Bushaltestelle)

Um 16:00 Uhr trinken wir Kaffee in KLEVE mit Gelegenheit zu einem Parkspaziergang. Um 17:30 Uhr fahren wir dann zur Kirche nach Matterborn. Dort gibt es eine kurze Probe und um 18:30 Uhr singen wir in der Abendmesse und starten zur Rückfahrt gegen 19:30 Uhr.

Für die Sängerinnen und Sänger der Kirchenchöre Heilig Kreuz, St. Antonius und der Evangelischen Gemeinde Ringenberg-Dingden und gerne auch vom Kirchenchor St. Pankratius ist die Fahrt kostenfrei.
Gäste aus der Pfarrei Maria Frieden können für einen Beitrag von 15 € mitfahren.

Anmeldungen über orgelplus@t-online.de oder
bei Dr. Gerd-Heinz Stevens unter Tel. 02857 / 9020453
Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank und der Sparkasse.

Ein Begegnungstag für Hinterbliebene – 11. September 2021

ICH BIN MIT EUCH ALLE TAGE  (Mt 28,20)

Bereits um 10 Uhr beginnt der Gottesdienst mit Bischof Dr. Felix Genn, einstündige parallele Angebote schließen sich an.

Mit der Abschlussandacht um 12:45 Uhr im Dom endet die Veranstaltung in diesem Jahr.

Aufgrund der Coronasituation wird keine Verpflegung angeboten. Der Begegnungstag beginnt eine Stunde früher als in den letzten Jahren und endet bereits am Mittag.

Weitere Hinweise entnehmen Sie dem Flyer.

 

MISEREOR – mit Klimapolitik Armut bekämpfen

Die PDF-Datei enthält einen interessanten Beitrag von MISEREOR zum Klimawandel und zu der Frage, wie man ihn abmildern kann.

MISEREOR ist mit Hilfsprojekten weltweit tätig und kennt daher die wirtschaftlichen Verflechtungen sehr genau.

Bitte anklicken bzw. downloaden und ggf. weiterleiten…

Ferienspiele für Kinder von 6 – 12 Jahren vom 9. bis 13. August 2021

Mit Spiel und Spaß durch den Sommer, wir werden wieder viele lustige Aktionen unternehmen, einen Tagesausflug wird’s geben, schwimmen, im Wald und noch weitere geheime Aktionen.….
von 9 bis 16 Uhr
Teilnahmebeitrag: 45 €
(darin sind Essen, Getränke etc. enthalten)
Informationen und Anmeldung zu den Öffnungszeiten des Kinder- und Jugendtreffs
telefonisch unter 02852/909030 oder
per Mail unter jugendtreff-dingden@bistum-muenster.de

Pilger-Routen zum Denkmal

Vielleicht bietet der Sommer bei Regenlücken die Chance für eine Radtour oder Wanderung? Als Ziel bietet sich an: der Gedenk- und Lebensort der Pfarrei Maria Frieden (ORT).

In einem Heftchen wurden verschiedene Pilgerrouten von den Kirchen unserer Pfarrgemeinde aus erarbeitet. Das Heft liegt in den Kirchen zur kostenlosen Mitnahme aus. Außerdem beinhaltet die Schrift eine Reihe von Texten und Impulsen, die bei jeder Pause gelesen werden können.

Das Kartenmaterial gibt es hier als PDF auch zum Download:
Gesamtplan
Route Dingden
Route Loikum-Mehrhoog
Route Ringenberg

 

Sommerzeit ist Lesezeit

Was gibt es schöneres, als mit einem interessanten Buch entspannt den Sommer zu genießen. Ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, die Bücherei hält eine große Auswahl an Medien zur Ausleihe bereit. Deshalb ist unsere Bücherei auch während der Sommerferien zu den Öffnungszeiten für Sie da. Das Büchereiteam freut über einen regen Besuch.

Unsere Öffnungszeiten sind:
Sonntag:                      10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag:                     16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch:                    10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag:                16:00 Uhr bis 18:00 Uhr