Hervorgehobener Beitrag

Ferienlager Ameland

Logo Ameland94 Jungen und Mädchen im Alter von 10 – 14 Jahren fahren in der Zeit vom 8. bis 26. August auf die holländische Insel Ameland.

Die Kinder mit ihren Begleiterinnen und Begleitern sind gut auf der Insel angekommen.

Wir wünschen ihnen viel Spaß und Gottes Segen!

Während der Ferienfreizeit auf Ameland können Sie hier Fotos einsehen!

Frauen auf dem Jakobsweg

Frauen auf dem JakobswegAm 14. Oktober 2017 führt uns die Etappe 20 km von Nievenheim, vorbei an der Klosteranlage Knechtsteden, bis nach Worringen. Abfahrt ist um 9 Uhr am Marienplatz in Hamminkeln und die Rückkehr wird dort gegen 18:30 Uhr sein.

Kosten für den Bus ca. 10 – 12 € p. P.
Für die Verpflegung unterwegs, ist jede Frau selbst verantwortlich.

Anmeldeschluss ist der 29. September.
Anmeldung bei C. Kreienkamp, Tel. Nr. 02852 / 96 08 09 – 430

Gottesdienst mal anders: “Mut zu neuen Wegen“

Gottesdienst mal  andersDas Leben fordert von uns viel Mut, mal im Alltag, mal in besonderen Lebenslagen. Diesen Gedanken wollen wir im wahrsten Sinne des Wortes in einem besonderen Gottesdienst nach- gehen. Dazu treffen wir uns
am Sonntag, 10. September, um 17 Uhr am Eingang des Klausenhofs Dingden, Klausenhofstr. 100. Der Gottesdienst endet unter freiem Himmel am Bokern (bei schlechtem Wetter in der Bruder Klaus-Kapelle).
Dazu lädt Sie das Vorbereitungsteam
„Gottesdienst mal anders“ ganz herzlich ein.

Jugendfreizeit 2018

Le TammasiereVom 15. bis 27. Juli. 2018 geht es nach Le Tammasiere, Südfrankreich…. 20 Jugendliche ab 14 Jahren haben die Möglichkeit einen unvergesslichen Urlaub an der Mittelmeerküste Frankreichs zu verleben, mit Kajakfahren, Mountainbiketouren, einem Tagesausflug nach Montpellier und natürlich mit jeder Menge Spaß, direkt am Meer.

Einladung an alle Ehrenamtlichen in Maria Frieden

CaritasThema: Wo drückt uns der soziale Schuh?
Wann? Mittwoch, der 20. September 2017 – 19.30 Uhr
Wo? Pfarrheim Dingden, Am Kirchplatz

Liebe Ehrenamtlichen in unserer Pfarrei,
in unserer weiträumigen Pfarrei mit 5 Ortskirchen sind viele Menschen für andere Menschen im caritativen Sinne tätig, sei es als Mitglied der KAB, der KFD, als Besuchsdienst für ältere und kranke Menschen, als Besuchsdienst für Neuhinzugezogene, in der Flüchtlingshilfe, im Trauercafé…. und und und…

Weiterlesen