Hervorgehobener Beitrag

Telefonische Erreichbarkeit

Seit mittlerweile 129 Tagen haben wir nach der Internet- & Telefonie-Umstellung Probleme mit der Telefonie.

An der Behebung arbeitet die IT-Abteilung des Bistums Münster. Die Lösung scheint sehr kompliziert zu sein.

 Unsere Empfehlung: Weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Nicht nur Ja und Amen: Predigtgespräch nach der Sonntagsmesse in Dingden

(C) Bild: Factum / ADP
In: Pfarrbriefservice.de

Manchmal bleibt dem Gottesdienstbesucher, sprichwörtlich nur „Ja“ und „Amen“ zu sagen. Ein eigenständiger Beitrag oder gar eine Diskussion sind nicht Bestandteil der Heiligen Messe. Dabei reizt sicherlich manche Predigt oder mancher Text zum Dialog, zur Nachfrage – vielleicht sogar zum Widerspruch? Der Gemeindeausschuss St. Pankratius möchte den vielfachen Wunsch nach mehr Dialog und Transparenz aufgreifen. Nach der Messe um 10 Uhr am Sonntag, 20. Oktober, kann man über die Predigt miteinander ins Gespräch kommen. Der Zelebrant der Messe, Pastor Ralf Lamers, hat sich gern dazu bereit erklärt. Somit möchten der Gemeindeausschuss alle, die an einem Predigtgespräch interessiert sind, einladen, nach der Messe einfach noch in der Kirche zu bleiben. Direkt nach Schlusssegen und Auszug findet dieses von den Gemeindeausschuss-Mitgliedern Peter Schliwa und Norbert Neß moderierte Gespräch statt (in den vorderen Bankreihen). Herzliche Einladung!

Hervorgehobener Beitrag

Mittagsgebete Fridays for future in der evangelischen Kirche in Dingden – 25. Oktober

Am Freitag, dem 20. September 2019, führte der Ökumene-Ausschuss Dingden um 11:30 Uhr in der evangelischen Kirche Dingden erstmalig ein thematisches Mittags-Gebet durch. Mit dieser Andacht und dem Läuten um „Fünf vor Zwölf“ sollte darauf hingewiesen werden, dass dringend Maßnahmen zum Stopp des Klimawandels getroffen werden müssen. Im Mittelpunkt des Mittags-Gebets standen Gebete, Gesang und verschiedene biblische sowie andere Texten zum Thema Bewahrung der Schöpfung. Ca. 20 Personen fanden sich zu diesem Gebet ein.

Aus dem zumeist älteren Teilnehmerkreis entstand die Idee, dieses Gebet künftig fortzusetzen, da die Klima-Problematik und die Bewahrung der Schöpfung große und langfristige Herausforderungen darstellen. Mit der Fortsetzung der Mittagsgebete soll auch die junge Fridays for future Bewegung in ihren Anliegen unterstützt und ein Zeichen gesetzt werden, dass der Stopp des Klimawandels eine Aufgabe aller Generationen ist.

Jeweils am letzten Freitag eines jeden Monats soll künftig ein Mittagsgebet von 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr in der evangelischen Kirche Dingden stattfinden. Die nächsten Termine:

Freitag, 25. Oktober 2019
Freitag, 29. November 2019
Freitag, 27. Dezember 2019
Freitag, 31. Januar 2020
Freitag, 28. Februar 2020

Mit dem Mittagsgebet werden nach Möglichkeit auch einzelne politische Aktivitäten verbunden. So wurden im Rahmen des ersten Mittagsgebets Unterschriften für eine Tempobegrenzung auf deutschen Autobahnen gesammelt und der Bundestagsabgeordneten Sabine Weiss zugesandt (Brief an Frau Weiss).

Der Ökumene-Ausschuss Dingden lädt ganz herzlich alle ein, die sich für die Bewahrung der Schöpfung einsetzen möchten!

Hervorgehobener Beitrag

Pater John verlässt unsere Pfarrgemeinde

Mit dem Ende des Oktobers wird auch das Ende seines Dienstes in Maria Frieden gekommen sein. Am Sonntag, 27. Oktober um 10:30 Uhr, wird Pater John die Messe in Ringenberg feiern. Im Anschluss findet ein Empfang im Pfarrheim statt, bei dem sich jeder und jede von ihm verabschieden kann.

Pater Johns neues Wirkungsfeld wird Kleve sein und dort besonders die Pfarrgemeinde in Materborn-Reichswalde, wenn sein Landsmann nach Indien zurück gekehrt ist.

Die Gremien, besonders der Gemeindeausschuss Ringenberg, und das Seelsorgeteam danken Pater John für sein Engagement und seine Impulse in und für unsere Pfarrgemeinde sowie für seine Ein- und Ausblicke in seine indische Heimat.

Gottes Segen begleite ihn auf seinen weiteren Weg!

R. Lamers, Pfr.

Hervorgehobener Beitrag

Pfarrbrief Advent 2019

Zum Ersten Advent 2019 erscheint der neue Pfarrbrief unserer Pfarrei Maria Frieden. Im Rahmen des Leitthemas  „Zuhause“ werden verschiedene Aspekte berichtet. Darüber hinaus wird – wie bisher – das Leben in unseren Gemeinden in Dingden, Hamminkeln, Loikum, Mehrhoog und Ringenberg vorgestellt. Das Redaktionsteam bittet daher alle Gruppierungen, Verbände und Initiativen, wieder in Wort und/oder Bild über ihre Aktivitäten zu berichten. Artikel können in den Pfarrbüros als Datei abgegeben oder per Mail an pfarrbrief@mariafrieden-hamminkeln.de gesandt werden.

Redaktionsschluss für alle Beiträge ist der 31. Oktober 2019. 

Hervorgehobener Beitrag

Santiago-Fahrt der Bustouristik Slooten, Straelen 28. Juni – 11. Juli 2020

Geistliche Leitung und Führungen: Pastor Alois van Doornick (Stand 10.10.2019) Jan-Joest-Str. 6, 47546 Kalkar.
Email: vandoornick-a@bistum-muenster.de

Die Fahrt wird auch als Fahrt der Pfarrgemeinde Maria Frieden Hamminkeln ausgeschrieben
(geistliche Begleitung: Pastor Ralf Lamers)

Santiago-Fahrt 28. Juni – 11. Juli 2020

Hervorgehobener Beitrag

Jugendfreizeit 2020

Vom 6. bis 18. Juli 2020 geht es wieder für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren in die Jugendfreizeit. Weiterlesen

Einladung zur Informationsveranstaltung zum Thema: Institutionelles Schutzkonzept

Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche hat viele Menschen erschüttert und das Vertrauen in die Institution Kirche mitunter nachhaltig geschädigt. Haben die Verantwortlichen aus dem Fehlverhalten etwas gelernt? Gibt es Veränderungen? JA!

Über eine von vielen Maßnahmen möchten wir informieren und um Ihre Mitarbeit werben:

Einladung zur Informationsveranstaltung zum Thema: Institutionelles Schutzkonzept (ISK) für unsere Pfarrgemeinde Maria Frieden / Vermeidung von jedweder Gewalt im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und schutzbedürftiger Erwachsener

Mittwoch, 9. Oktober 2019, um 19:30 Uhr im Pfarrheim Ringenberg

Gestaltung des Abends: Frau Beate Meintrup, Präventionsbeauftragte des Bistums Münster

Weiterlesen