Wir bleiben im Gebet verbunden: täglich!

Rahmenbedingungen für Gottesdienste mit Öffentlichkeit
in Zeiten der Corona-Pandemie

Wort des Bischofs Corona-Pandemie vom 07.05.2020

+++ Hier zum Herunterladen als PDF: Alle Telefonnummern und Mailadressen der Seelsorger/innen der Pfarrei Maria Frieden +++


Jeden Tag um 19:30 Uhr haben alle Kirchenglocken der evangelischen Kirchengemeinde An der Issel und der katholischen Pfarrei Maria Frieden geläutet und haben zum Gebet eingeladen.

Wir können eine Kerze entzünden
und ins Fenster oder vor die Türe stellen

 

Während des Läutens können wir in folgender Weise beten:

Vater unser
Gebet des Bischofs zur Corona-Pandemie (hier und am Ende seines Briefes)
Gegrüßet seist du, Maria

Segen:
Es segne uns und alle,
die uns am Herzen liegen und
für die wir gebetet haben
der gütige und liebende Gott, der Vater und der Sohn und der Hl. Geist.
Amen

+++ Regelmäßig im Internet übertragene Gottesdienst-Angebote im Bistum Münster finden Sie hier auf der Seite des Bistums. +++

Datenschutzhinweise / Informationspflichten

…besondere Zeiten verlangen nach besonderen Aktionen

Nähanleitung für Mundschutz von der Stadt Essen – Feuerwehr Essen

Unser verbindendes Gebet geht weiter

Update Corona

Bischofswort zum Corona-Virus

Gebet von Bischof Felix Genn angesichts der Corona-Pandemie